Eure Meinung , eure Erfahrungen , eure Fragen , eure Anregungen , eure lieben Grüsse..............

 

Wir freuen uns auf euer Feedback

Kommentare: 15
  • #15

    Katja (Freitag, 22 September 2017 16:18)

    Wie gut das es noch Menschen gibt, die nicht weg schauen!

    Wir waren am 20.9 . im Shelter und Dank Spyros und Ilias konnten wir sehen, was auf Samos gemeistert wird. Bleibt dran, gebt niemals auf und macht weiter so. Jeder einzelne Hund wird es euch mit seiner ehrlichen und lieben Art zeigen - den so ehrlich können nur Tiere sein - ich hoffe das ihr noch viele Unterstützer findet und drücke alle Daumen für dieses tolle Projekt. Wir kommen wieder!!!

  • #14

    Dagmar und Familie (Sonntag, 03 September 2017 15:43)

    Hallo,
    wie seit vielen Jahren sind wir auch in diesem Jahr auf unserer Lieblingsinsel Samos gewesen. In diesem Jahr hatten wir ganz besondere Erlebnisse. Wir dürfen den Shelter der vergessenen Samoshunde besuchen und ganz besondere Menschen kennenlernen. Da arbeiten Menschen mit solch einer Liebe und Aufopferung für die Tiere, wie man sie selten findet. Vielen Dank Spyros und Ilias.� Und natürlich ein super Lob an euren "Gott" Melanie, die Tag und Nacht für alle Probleme da ist. �
    Jeder der Samos besucht und Tiere mag und respektiert, sollte einen Besuch beim Shelter machen, um zu sehen, dass es Wunder gibt.
    Am Ende unseres Urlaubs durften wir noch 2 Samoshunden bei dem Start in ein neues Leben helfen. Flugpate ist so leicht und bringt sogar für einen selber ein wunderbares Gefühl. Besser etwas tun, als gar nichts. Alles gute Peggy und Wilma.�
    Wir kommen wieder und halten die Daumen für einen guten Winter.
    Ihr seid ein Dreamteam

  • #13

    Martha (Montag, 07 August 2017 14:19)

    Zum 1.mal bei den Hunden,habe 3 Patenhunde und eine Katze.Komme seit 5 Jahren nach Samos,unterstützte diese 2 Shelter seit einem Jahr.Versuche so viel wie möglich,auch in der Schweiz,sei es an Flohmärkten,Bekanntenkreis,u.s.w.Geld zu sammeln,und Flyer zu verteilen.Das Geld kommt zu 100 Prozent den Tieren zu gute,und ist doch nur ein kleiner Teil,Spyros und seine Helfer leisten wirklich grossartige Arbeit.War auch zum 1mal bei Cat Rescue Samos,in der Nähe von Pytagorio,als Katzenmami hat auch diese Anlage mich mehr als beeindruckt.Mike und Helfer sind auch da am Anschlag,und das einzige was wirklich hilft,Geld,so dass die Leute wenigstens Futter und Tierarztrechnungen bezahlen können,der psychische Stress können wir Ihnen nicht abnehmen,aber wenigstens durch Spenden eine kleine Aufmerksamkeit,so dass Sie sehen,sie sind nicht alleine.In diesem Sinne bis nächstes Jahr in Samos Martha und Rolf.

  • #12

    Dirk Winkelblech (Sonntag, 30 Juli 2017 20:42)

    Hallo,
    ich war am 28.06.17 zu Besuch bei den vergessenen Samos Hunden. Hier wird alles was möglich ist für die Hunde getan. Jede kleine Spende hilft und ist willkommen.
    Wer vor Ort ist sollte unbedingt dort hin gehen. Ich kann mich dem vorherigen Kommentar nur anschließen, Danke, dass es solchen Menschen wie euch gibt!
    LG Dirk

  • #11

    Ines (Sonntag, 23 Juli 2017 15:27)

    Ihr Engel der Tiere,
    danke das es Menschen wie Euch gibt!!!
    Ohne Eure aufopfernde Arbeit wäre das Leid auf Samos unbeschreiblich gross.
    Mit all Eurer Kraft kämpft Ihr täglich gegen grausames Elend an.
    Ich danke Euch so sehr für Eure Dienste an den geschundenen Wesen!
    Gott schütze Euch und schenke Euren Körpern und Seelen Kraft!
    Gebt bitte niemals auf, diese armen Kreaturen brauchen Euch!
    Ihr Habt meinen ganzen Respekt und ab jetzt werde ich euch unterstützen....so gut ich es kann.
    Danke das Ihr jeden Tag so selbstlos gegen das Elend kämpft!
    Gäbe es mehr Menschen wie Euch, wäre die Welt voller Sonnenschein, ....für Mensch und Tier!
    LG Ines



  • #10

    Mariëtte Smolders (Montag, 17 Juli 2017 16:35)

    Respect! Zoveel respect voor Spyros en Ilias en natuurlijk alle andere vrijwilligers die hierbij betrokken zijn! Afgelopen vakantie op Samos, eind mei/begin juni 2017, voor het eerst de shelter bezocht en wat waren wij onder de indruk! Zoveel honden, maar vooral zoveel liefde voor alle honden! En natuurlijk was ik erg benieuwd naar Aliki, "onze" adoptiehond. Was ook al zo'n lieve hond en het was toch ook een emotionele ervaring om haar in het echt te zien en te kunnen aanraken!
    We zijn een tweede keer teruggegaan om ook foto's te maken, deze heb ik ook op Facebook gezet. En ja, er moet nog een hoop gebeuren, maar ik heb er alle vertrouwen in dat dit goed zal komen, want Spyros, Ilias en niet te vergeten Melanie Reismann doen echt alles om die Vergessenen Samoshunde een beter leven te kunnen geven! ❤️

  • #9

    Elke (Sonntag, 16 Juli 2017 15:37)

    Wir haben in diesem Jahr erstmals den Shelter besucht und waren sehr angetan von der Arbeit die dort geleistet wird. Vielen Dank an Spyros, Ilias und alle Helfer! Der Entschluss steht fest, wir kommen wieder und werden helfen!

  • #8

    Cornelia (Sonntag, 16 Juli 2017 15:29)

    Unser Besuch im Mai, bei euch im Shelter, ist unvergessen ... Danke an Spyros und Illias für die tolle Arbeit und auch an alle anderen!!!!
    Wir kommen wieder im nächsten Jahr.
    Liebe grüße Cornelia und Reinhard

  • #7

    Karin Gehrmann (Sonntag, 16 Juli 2017 14:38)

    Hallo ihr beiden. Sonntag 16.7 2017
    Ich war am Shelter er ist in einen guten Zustand . Alle Hunde sind Glücklich bei Spyros und Ilias. Ihr macht super Arbeit.
    Liebe Grüße Karin �

  • #6

    Susanne Boesel (Sonntag, 16 Juli 2017 14:13)

    Hallo ihr Lieben,
    ich finde eure Arbeit total super und unterstütze euch gerne hin und wieder. Natürlich habe ich auch einen Patenhund. Macht weiter so.
    LG
    Susanne

  • #5

    Christine (Mittwoch, 03 August 2016 12:47)

    Ein liebes Hallo an alle Zwei -und Vierbeiner.

    Kann euch nicht so intensiv unterstützen, aber eine Futtersendung geht sich immer wieder mal aus.
    ihr macht so wunderbare Arbeit!
    Dickes Danke! ♥

  • #4

    Yana (Sonntag, 21 Februar 2016 19:24)

    Ihr seid ein tolles Team und ich bin froh, dass ich euch hier und da unterstützen kann. Macht weiter so!

  • #3

    Silvia (Mittwoch, 17 Februar 2016 20:51)

    Sehr gut gemacht! Danke

  • #2

    Gabriele Göbel (Mittwoch, 17 Februar 2016 19:22)

    Super schöne und informative Seite, sehr gelungen. Ich wünsche ganz viele Besucher und Paten, bzw. gute Plätze für die Fellnasen.

  • #1

    Conny (Donnerstag, 11 Februar 2016 11:19)

    Viiiielen lieben Dank an Melanie für Ihren Einsatz und die tolle Unterstützung für die vergessenen Samoshunde. Ich bin froh, dass es so Menschen wie Dich gibt!!! Ganz tolle Arbeit, die Du da leistest. Auch in 2016 kannst Du mit meiner Unterstützung rechnen. :-) LG Conny